Twitter

Kampfsportschule MŁller

| Aktuelles aus der Schule = NEW`S |Liebe Besucher unserer Internetseite: Wir sind momentan dabei eine NEUE Seite zu gestalten, habt ein bißchen Geduld, bald ist sie fertig| Alle Videos auf unserem YouTube-Channel | 

Kickbox - Training in Geesdorf 

 

 

 Impressionen: Turnier in Geesdorf

von Diana Frank

Vielen Dank

 
 -1-  2  > 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meisterschaft in Bregenz

am 20. + 21.11.2015

 

 

 

Ab 15.09.2015

 

Ferien im Camp

03.08. - 09.08.2015 Kodomo-Do

 

Unsere Ferienfreizeiten im eigenen Camp richten sich an Kinder und Jugendliche, mit oder ohne Kampfsporterfahrung.

Neben den Freizeitangeboten im Bereich von Abenteuer und Erlebnis, stehen besondere Programme zur Stärkung von Selbstbewusstsein und -wertgefühl im Fokus unserer Campangebote.

Die Unterbringung erfolgt in der Regel in fest installierten Zelten auf dem grossflächigen Campgelände. Vollverpflegung und Programm inklusive.

Programm-Höhepunkte (Auszug):

- Beachvolleyball und Ruderboot am Ellertshäusersee

- Kletterpark

- Wasserski und Wasserfunsport

- Kino

- ...

Kosten: 210 Euro / Person

Weitere Informationen erhalten Sie gerne per Email. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

Ab sofort bei uns

 

 

 

 


 

 

 

NEU bei uns: Chanbara

mehr dazu unter der Rubrik: Unsere Kampfstile -

Chanbara

 


 

 

Tag des offenen Dojo in Gerolzhofen

 

 


 

 

 

 

Unsere Kämpfer auf der

Bay. Meisterschaft in Ebern 13.Juli 2013 

 mit Maskottchen Ole

 


 

 

Unsere Nachwuchskämpfer

in Bad Kissingen am 06.07.2013

 


 

 

 

 

 

Kick-Fit 

Mittwoch von 17:30 - 18:30 Uhr

Donnerstag von 18:00 - 19:00 Uhr

 

Mit dem regelmäßigen Training wird die Ausdauer, Konzentration und Reaktion verbessert - Stress wird abgebaut -

kurz: Training für den ganzen Körper!

mehr Info´s


 

 

Eröffnung in Geesdorf

     

 

 

 

 

 


 

Chinesisches Boxen

 

Sanda wird auch Chinesisches Boxen genannt. Dabei kommen Schläge mit Füssen und Händen, Greifen und Werfen zur Geltung. Sanda bedarf einer soliden Kondition, einer Vielfalt von Techniken und ein gutes Verständnis des Gegners um dessen Angriffe und Gegenangriffe abwehren zu können. Grundsätzlich steht das Sanda-Boxen allen Interessierten ab +/- 15 Jahren offen. Da beim Sanda-Boxen eine gewisse Grundschule von z.B. koordinierten Kicks und Schlägen vorausgesetzt wird, wird vorab mit Karate bzw. Kickbox-Grundtechniken gestartet.  Das Sanda- oder San Shou-Boxen ist eine erweiterte Form vom Kickboxen, wobei wir nicht feststellen können, welches den älteren Ursprung hat. Beim Sanda-Boxen werden die Würfe speziell hervorgehoben. Es wird wie im Lei Tai (traditionelle Austragungsart) auf einer erhobenen Plattform ohne Randbefestigung gekämpft. Der Unterschied zum Lei Tai: Man trägt kurze Hosen, Handschuhe (10 oz) der Helm ist vorne offen und es sind keine Ellbogenschläge und keine Kniestösse erlaubt. Sanda-Boxen wird immer beliebter in der Internationalen Kampfsportszene und ist dem „K1“ ein ernsthafter Konkurrent geworden. Ab März 2012 will die Kampfsportschule auch auf den ersten Turnieren der WKF Germany starten. Achtung: Ihr benötigt zum Teil eine andere Schutzausrüstung. 

Gekämpft wird in den Disziplinen:

Lightcontact - Fullcontact - Freefight

Nähere Informationen und Preis an jedem Abend bei Gabi an der Theke!

 

 

 


 

 

 

Frankenmeisterschaft mit Nachwuchsturnier und WKF Qualifikationsturnier am 07.04.2012 in Ebern

 

unsere Kämpfer mit Betreuern

 

Platzierungen im Nachwuchs:

Kinder weiblich:   bis 130 cm Gebert Lisa 1. Platz - Fischer Vanessa 2. Platz - Dorn Finja 3. Platz

                             bis 150 cm Meusel Michelle 3. Platz

Damen:                 bis 160 cm Hasheminia Mahbiz 1. Platz - Vogt Laura 3. Platz

                             bis 170 cm Bianco Marissa 3. Platz - Krahmer Daniela 4. PLatz

                             bis 180 cm Ehli Janina 2. Platz

Kinder männlich:  bis 110 cm Gebert Max 2. Platz

                             bis 130 cm Röhner Daniel 1. Platz - Häusner Leon 2. Platz - Paul Edi 3. Platz - Fuchs Lennox 4. Platz

                             bis 140 cm Meyer Felix 1. Platz - Gründl Robin 3. Platz

Herren:                 bis 150 cm Balyuta Alexander 1. Platz

                             bis 160 cm Mahmutovic Meliss 1. Platz

                             bis 170 cm Becker Paul 1. Platz - Baake Kevin 2. Platz

                             bis 180 cm Danjo Erik 2. Platz

                             bis 190 cm Krahmer Oliver 1. Platz

Platzierung für die WKF Qualifikation:

Mädchen bis 12 Jahren:      1. Platz: Röhner Vanessa -25 kg

                                           1. Platz: Stoeve Gorjana -40 kg

Juniorinnen 13-17 Jahren: 1. Platz: Nguyen Annette -45 kg

                                           2. Platz: Nguyen Annette -51 kg

                                           3. Platz: Apostolov Isabelle -51kg

Jungs bis 12 Jahren:          2. Platz: Grushun Roman +45kg

Junioren 13-17 Jahren:      1. Platz: Balyuta Alexander -40kg

                                           1. Platz: Danjo Erik -59kg

Damen:                               3. Platz: Hasheminia Mahbiz -57kg

                                           1. Platz: Ehli Janina +66kg

Damen über 36 Jahren:      1. Platz: Neumann Daniela +63kg

Herren:                               3. Platz: Hanf Steffen -81kg